Archiv

Schlagwort-Archive: Agile

In der letzen Woche haben wir ein Webinar über die Integration von Eylean Board und Team Foundation Server veranstaltet. Das Webinar erläuterte die Details der Integration, die Erweiterung der Funktionalität, Vorteile der integrierten Lösung, Kompatibilität und mögliche Anwendungsmöglichkeiten. 

Für alle, die nicht an dem Webinar teilnehmen konnten oder es sich einfach nochmal ansehen möchten, stellen wir hier die Aufzeichnung zur Verfügung. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt und es für Sie informativ ist. Wir freuen uns auf Ihre Frage.

In der letzen Woche haben wir ein Webinar über die Integration von Eylean Board und Team Foundation Server veranstaltet. Das Webinar war auf die Integration Details, Erweiterung der Funktionalität, Vorteile der integirerten Lösung, Kompatibilität, Werte und Anwendungsmöglichkeiten konzentriert. 

Für diejenigen, die keine Möglichkeit hatten, auf dem Webinar teilzunehmen, oder einfach sich an die Details erinnern möchten, haben wir die Aufzeichnung vorbereitet. Wir hoffen, dass Sie die Information wertvoll finden und würden uns auf alle Ihre Frage freuen.

 

team-472488_960_720

Obwohl die Umstellung auf eine agile Arbeitsorganisation schon einige Zeit nichts Ungewöhnliches mehr ist, für Unternehmen bedeutet es eine große Umstellung in allen Bereichen. Viele Teams zögern anfangs, die neuen Praktiken zu akzeptieren. Das hat wenig mit der Methodik selbst zu tun, sondern mehr mit der Angst vor Veränderungen. Der größte Fehler ist, dass sich die Teammitglieder mehr auf die Veränderungen selbst konzentrieren und nicht mehr sehen, was Ihnen eine agile Herangehensweise bringen wird. Betrachten wir, wie Ihr Team mit einer agilen Organisation erfolgreicher werden kann.

Bedeutungsvolle Dokumente und Meetings

Übermäßige Dokumentation und unproduktive Meetings sind im heutigen Geschäftsleben so häufig, dass wir schon glauben, dass es genau so sein sollte und wir es nicht anders erwarten. Deswegen führt dies häufig zu Demotivation, anstatt die Produktivität zu erhöhen. Je früher wir die ersten Anzeichen möglicher Demotivation bei den Mitarbeitern erkennen, desto leichter können wir gegensteuern.

Die Betonung der gemeinsamen Werte ist einer der Gründe, warum ihr Team agile Methoden sehr gern in deren Arbeit einsetzen würden. Die Meetings werden dann ein klares  Ziel und eine entsprechende Agenda haben: In den kurzen täglichen Standups werden Sie die Fortschritte diskutieren, Reviews Ihrer Kunden präsentieren und Retrospektiven organisieren, um die Ergebnisse des gesamten Projekts zu diskutieren. Aufgrund des iterativen Workflows ist es nicht mehr notwendig, alle Schritte zu planen, bevor die Arbeit beginnt und die Dokumentation muss nicht mehr so aufwendig erfolgen.

Geschwindigkeit und Qualität oder Qualität der Geschwindigkeit

Noch eine tolle Sache: Die Verwendung von agilen Praktiken bringt dem Team eine schnellere Geschwindigkeit in der Fertigstellung von Projekten und eine höhere Qualität. Obwohl uns die Kombination dieser beiden Punkten unlogisch erscheint, können beide durch eine agile Vorgehensweise tatsächlich gleichzeitig erreicht werden. Das wird mit Hilfe von kurzen vordefinierten Iterationen sicher gestellt, in denen die Teamarbeit strukturiert wird.

Durch die Organisation der Arbeit auf diese Weise beschäftigt sich das Team besser mit dem Prozess und sortiert die unnötigen Schritte aus. So werden die Ziele effektiver und schneller erreicht. Und gleichzeitig, nach jeder Iteration, hat sowohl das Team, als auch der Kunde die Möglichkeit, den Prozess zu überprüfen und zu optimieren, ob sie sich für die richtige Herangehensweise entschieden haben und wenn es nötig ist, Korrekturen vorzunehmen.

Möglichkeit die Arbeit zu wählen

Sogar für den besten Manager kann die Zuweisung der Arbeit an Teammitglieder eine schwierige Aufgabe sein. Es ist schwer, mit den sich ändernden Projektanforderungen und Fähigkeiten der Teammitglieder Schritt zu halten. Deswegen schauen Sie in der Regel auf die Erfahrung und frühere Tätigkeiten, um die Arbeit zu abzuschätzen und die Aufgaben richtig zuzuweisen. Projektleiter haben ganz oft Probleme bei der richtigen Einschätzung von Aufgaben oder Team-Mitgliedern. Dies führt zu Unzufriedenheit und Verspätungen.

Mit Hilfe von agilen Methoden, weist das Team oder weisen die Teammitglieder sich selber Aufgaben zu. Anstatt übliche Aufgaben zu bekommen, haben sie jetzt die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu bewerten und selbst zu entscheiden, welche Aufgaben am besten für sie geeignet sind. Solche Maßnahme erleichtert nicht nur die Zusammenarbeit in einem Team, sondern stärkt das Vertrauen und die Selbstständigkeit.

Kaum jemand würde widersprechen, dass bei der Anwendung agiler Praktiken die Teams Ihre Projekte genießen und von Tag zu Tag mehr Arbeit schaffen können. Schluss mit dem Meeting-Stress, vergessen Sie lange Besprechungen und keine unnötigen Dokumentationen. Sie bearbeiten nur solche Aufgaben, die Sie kompetent und mit Spaß erledigen können. Dadurch kann das Team in einem besser organisierten und motivierenden Umfeld arbeiten und sich entwickeln.

team-472488_960_720

Obwohl die Umstellung auf agile Arbeitsorganisation schon einige Zeit nichts Ungewöhnliches mehr ist, für das Unternehmen bedeutet das eine große Umstellung in allen Bereichen und die Teams immer noch zögern, die neue Praktiken zu akzeptieren. Das hat wenig mit der Methodik selbst zu tun, mehr mit der Angst vor Veränderungen. Der größte Fehler ist, dass die Teammitglieder mehr auf die Veränderungen selbst konzentrieren und nicht mehr sehen, was Agile ihnen bringen wird. Also schauen wir mal an, wie wird das Team für diese Veränderungen belohnt.

 

Bedeutungsvolle Dokumente und Meetings

Übermäßige Dokumentation und unproduktive Meetings sind im heutigen Geschäftsleben so häufig, dass wir schon glauben, dass es genau so sein sollte und das ist, was wir eigentlich erwarten. Deswegen, anstatt die Produktivität zu erhöhen, schaffen die meisten den Weg zur Demotivation. Je früher wir die ersten Anzeichen möglicher Demotivation bei den Mitarbeitern erkennen, desto leichter können wir gegensteuern.

Ein von den Gründen, warum ihr Team agile Methode sehr gerne in ihrer Arbeit einsetzen würde – die Betonung der Werte und von allem, was ihr tut. Die Meetings werden dann den klaren Agenda und Ziel haben: in den kurzen täglichen Standups werdet ihr die Fortschritte diskutieren, Reviews ihren Kunden präsentieren und Retrospektiven organisieren, um die Ergebnisse des gesamten Projekts zu diskutieren. Da für die Dokumentation nur die wesentliche Teile auf der Liste bleiben, der iterative Workflow stellt sicher, dass es nicht mehr notwendig ist, alle Schritte zu planen, bevor die Arbeit beginnt.

 

Geschwindigkeit und Qualität oder Qualität der Geschwindigkeit

Noch eine tolle Sache, die Verwendung von Agile Praktiken dem Team bringen wird, ist die Geschwindigkeit in der Fertigstellung von Projekten und Qualität. Obwohl wir die Kooperation von diesen zwei Dingen unlogisch sehen, mit Agile können die beide tatsächlich in der gleichen Zeit erreicht werden. Das wird mit Hilfe von kurzen vordefinierten Iterationen, in denen die Teamarbeit gegliedert wird, sichergestellt.

Wenn die Arbeit auf solcher Weise organisiert wird, überdenkt das Team besser den Prozess und sondert die unnötigen Schritte aus. So werden die Ziele effektiver und schneller erreicht. Und gleichzeitig, nach jeder Iteration, hat sowohl das Team, als auch der Kunde die Möglichkeit, den Prozess zu überprüfen und zu sehen, ob sie die richtige Richtung gewählt haben und die Korrekturen vorzunehmen, wenn es nötig ist.

 

Möglichkeit die Arbeit zu wählen

Sogar für den besten Manager kann die Zuweisung der Arbeit an Teammitglieder schwierige Aufgabe sein. Es ist schwer, mit den sich ändernden Projektanforderungen und Fähigkeiten der Teammitglieder Schritt zu halten. Deswegen schauen Sie, in der Regel, auf die Erfahrung und frühere Tätigkeiten, um die Arbeit zu schätzen und die Aufgaben richtig zuzuweisen. Und, obwohl es meistens sich lohnt, haben die Projektleiter ganz oft die Probleme bei der richtigen Einschätzung von Aufgaben oder Teammitglieder, was die Unzufriedenheit und Verspätungen verursacht.

Mit Hilfe von agile Methode, weist das Team oder die Teammitglieder die Aufgaben sich selbst zu. Anstatt schon gewählte Aufgaben zu bekommen, haben sie jetzt die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu bewerten und selbst entscheiden, welche Aufgaben am besten für sie geeignet sind. Solche Maßnahme nicht nur erleichtert die Zusammenarbeit in einem Team, aber auch übt das Vertrauen und Selbstständigkeit aus.

 

Kaum jemand würde widersprechen, dass bei der Anwendung agiler Praktiken die Teams Ihre Projekte genießen und von Tag zu Tag mehr Arbeit schaffen können. Schluss mit dem Meeting-Stress, vergessen Sie die lange Besprechungen, vergraben sich in unnötige Dokumentation nicht und bekommen immer nur solche Aufgaben, die Sie kompetent vervollständigen können. Dadurch kann das Team in einem besser organisierten und motivierenden Umfeld arbeiten und sich entwickeln.

^563E6A9FB24CBA58E32F16E9D592DC74B9C60732F8FC9025A8^pimgpsh_fullsize_distr

Während der Team Foundation Server bei den Software-Projekten eine immer größere Rolle spielt, beginnen immer mehr Teams die Funktionen zu vermissen, die ihre tägliche Projektverwaltung verbessern könnten.

Da TFS schon einige Zeit die Wirkung der agilen Methode fühlt und die meisten Softwareentwickler agile Werkzeuge in ihre Arbeit einsetzen, schlagen wir vor, an unserem Webinar „TFS process transformation with Eylean“ teilzunehmen und mehr über die TFS Integrationsmöglichkeiten zu erfahren.

Sie sind interessiert?

Die Terminübersicht und die kostenlose Anmeldung finden sie hier: https://app.mailerlite.com/w5s3d9

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 


Ein vor kurzem veröffentlichter Bericht von  State of Agile hat nicht nur hervorragende Statistiken bekannt gegeben, aber auch einige Fragen gestellt, in welche Richtung Agile weiterentwickeln wird. Wie wird es in ein paar Jahren aussehen, welche Interessentengruppen werden sich bilden und wieviel von dem, was wir heute als Agile nennen, tatsächlich ändern wird?

Um einen besseren Blick auf diese und andere Fragen zu bekommen, haben wir tiefer die Statistiken nachgeschaut und stellen vor, wie, unserer Meinung nach, die Antworten aussehen sollten. Schauen Sie sich die Infografik an und erfahren unsere Prognosen für die Zukunft von Agile.

Agile-2016-DE

Wie meinen Sie, was erwartet Agile in Zukunft? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!

crossfit-534615_960_720

Es besteht kein Zweifel, dass Agile Methode nicht mehr nur für Entwickler bekannt sind. Obwohl Agile Methoden aus der IT kommen, haben sie ihren angestammten Bereich längst verlassen und schon einige Zeit werden sie nicht nur in kleineren Teams und in den spezifischen Branchen übernommen. Aber einige wissen immer noch nicht, wie weit die Agile Methode wirklich verbreitet sind.

Wer hätte gedacht, dass diese Methodik im Sport eingesetzt wird? Ja, Sie haben richtig gelesen, Agile Methode werden nun für die Planung und Organisation im Sport verwendet.

Zum ersten Mal haben wir über diese Neuigkeit von einem serbischen Trainer Mladen Jovanović gehört. Sein ganzes Leben hat er aktiv an verschiedenen Aktivitäten beteiligt und vor kurzem hat über Agile Methodik und Eylean Board gehört.

Als Innovator begann er sich interessieren, wie die neue Erfahrung in seine Arbeit zu übernehmen und welches Nutzen es bringen könnte.  Wie hat er das geschafft? Schauen Sie sich mal ein kurzes Video an.

Wir in Eylean aktiv unterstützen alle Organisationen, die hart arbeiten, um anderen zu helfen.

Egal ob das die Nichtregierungsorganisationen, die im sozialen Gebiet eine wichtige Rolle spielen, oder Bildungsinstitutionen, die unsere nächste Generation erziehen und die größten Werte vermitteln, sind.

Um solche Institutionen zu unterstützen, bieten wir 30% Rabatt für alle Non-Profit- und Bildungsinstitutionen an.

Wir hoffen, dass Eylean Board einen großen Wert bei der Leitung von Projekte, Teams und Zeit bringen wird, wie bereits in vielen Organisationen zuvor.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseite: http://www.eylean.com/en/Planning-board-pricing

 

nonprofit

table-451357_960_720.jpgHeutzutage immer mehr Unternehmen suchen nach neue Möglichkeiten für Ihr Projektmanagement. Agile Methode sind im Moment “Number one”, besonders Scrum. Obwohl die Meisten Scrum in verschiedenen Bereichen erfolgreich eingesetzt haben, haben einige das Gefühl, dass diese Methode zu streng ist und das Endergebnis gleich bleibt – das Team, das 100% nicht erreicht. Für manche solche Unternehmen erscheint dann am Horizont eine Lösung – Scrumban.

Scrumban ist eine Mischung aus Scrum und Kanban. Diese Methode bringt einige Komponente beider Praktiken zusammen, um eine neue, verbesserte und mehr universelle Methode zu erstellen. In meinem Beitrag konzentriere ich mich nicht auf die gesamte Methodik, sondern werfe einen Blick darauf, wie Scrumban den Prozess eines erfolglosen Teams verbessern könnte. Es gibt verschiedene Gründe, warum die Teams Scrum-Methodik als unpassend finden: strikte Formalismen, Rollen und Artefakten, Zeitdruck, kontinuierliche Planung u.a. Für solche Teams ist Scrumban eine tolle Lösung, weil die Methode immer noch die wichtigste Scrum Prinzipien erhält, aber zugleich bietet mehr Flexibilität und Freiheit vorwärts zu bewegen.

Mit Scrumban kommen auf dem Board die erste Veränderungen und   Visualisierung des Prozessablaufs. Das bisherige Scrum Board erweitert sich, um die zusätzlichen Spalten für den Fortschritt unterzubringen, repräsentiert jeden Schritt der User Story vom Erstellen einer Aufgabe, bis sie komplett fertig ist. So kann man die Bewegung von Aufgaben genauer zu verfolgen und sofort die Probleme zu identifizieren.

Scrumban

Nächste große Änderung im Prozess sind Planung und Review-Meetings. Die üblichen Meetings werden nur dann geplant und organisiert, wenn sie nötig sind. Auf solcher Weise verschwenden wir die Zeit für die unnötigen Vorbereitungen nicht mehr. Ohne Planungssitzungen sind keine Sprints mehr möglich und das Team beginnt mit dem Kanban Pull-Prinzip. Die Aufgaben werden dann anhand ihrer Priorität vom Projekt-Backlog genommen und  in die aktive Warteschlange geschoben. Dadurch bekommt das Team besseres Verständnis über den Arbeitsumfang, was noch zu tun ist, und selbstständiger die neue Aufgaben erstellt und erledigt.

WIP limitsDa die Sprints nicht mehr organisiert werden, werden die Tasks im Progress anders begrenzt. Kanban WIP (Work in Progress) Grenzen sind auch in Scrumban eingeführt, um die Anzahl der Aufgaben, die gleichzeitig bearbeitet werden, zu begrenzen. Deshalb, wenn, z.B. die maximale Anzahl von Aufgaben im Progress drei ist, können die Teammitglieder gleichzeitig mehr Tasks nicht bearbeiten. Dadurch können die Teams rechtzeitig zusätzliche Hilfe schaffen, bevor eine Situation problematisch wird.

Eines, was bei Scrumban mehr oder weniger gleich bleibt, sind tägliche Sitzungen. Sie sind, aber, auf die einzelne User Stories, unerwartete Probleme und Fehlern konzentriert. Das Hauptziel der täglichen Sitzungen ist die User Stories zu identifizieren, die Schwierigkeiten haben und die Lösung finden oder die zusätzliche Ressourcen bereitzustellen, damit der Fortschritt des gesamten Projekts nach vorne geht.

ZykluszeitZum Schluss, können die User Stories noch in den Story Points geschätzt werden, aber bei Scrumban haben wir noch eine wertvolle Metrik – Zykluszeit. In dieser Metrik sehen wir, wieviel Zeit es dauert, bis eine Aufgabe abgeschlossen ist, es werden auch die Projektlaufzeit und die erforderlichen Ressourcen besser geschätzt. Zykluszeit kann auch helfen, problematische User Stories zu identifizieren, indem den Pfad der durchschnittlichen Bearbeitungszeit zeigt und sucht nach Abweichungen, die hinweisen, dass die Teammitglieder  auf Schwierigkeiten gestoßen sind.

Scrumban ist kein fest stehender Begriff, umgekehrt – ausgesetzt der individuellen Interpretation und, obwohl diese Methode als Missachtung von einigen Scrum Praktiken ganz negativ zu beurteilen ist, bringt ins Team mehr Verantwortung und Selbstständigkeit. Die zusätzliche Tools und Metriken stellen sicher, dass das Ziel ordnungsgemäß erreicht wird. Scrumban ist eine gute Option für die Teams, die sich ständig unter Druck fühlen, die User Stories rechtzeitig abzuschliessen. Scrumban sollte, aber, Schritt für Schritt umgesetz werden und nur dann, wenn das tatsächtlich die beste Lösung ist, sonst kann ebenso schädlich wie die Methodik zuvor sein.

Wir, Eylean Team, versuchen immer flexibel zu sein und an Bedürfnisse unseren Kunden zu orientieren. Schon einige Zeit hatten wir Gefühl, dass die Deutsche Sprache immer mehr benötigt wird. Deswegen haben wir schließlich beschlossen, Eylean Board ins Deutsche zu übersetzen.

Überzeugen Sie sich selbst und vergessen nicht, uns Ihr Feedback zu geben! Vielleicht gibt es andere Sprachen, die Sie in Eylean gerne sehen würden?

 

Board

Task

Statistik.png