5 Gründe Ihr Kanban Board zu wechseln

Obwohl die Kanban Softwarelösungen schon einige Zeit bekannt sind, gibt es viele Teams, die immer noch nicht vollständig verstehen, wo der Unterschied zwischen dem physischen Board und Software steht. Anstelle die Innovationen einzuführen, bleiben sie bei traditionellen Arbeitsmethoden und manchmal auch nicht wissen, wie ihre Arbeit zu verbessern. Deswegen, wenn Sie Kanban schon einige Zeit verwenden oder gerade erst jetzt starten, müssten Sie einiges überlegen:

 

  • Unbegrenzte Boardoberfläche

Fällt es Ihnen nicht schwer, alle Aufgaben auf dem Board unterzubringen? Wenn Sie ein physisches Board verwenden, sind Ihre Arbeitsfläche und Möglichkeiten oft sehr begrenzt. Deswegen müssen Sie sehr viele Kompromisse eingehen und immer wieder das Board modifizieren, damit es gut aussieht, produktiv wird und das Projekt visuell darstellt. Mit einer elektronischen Kanban Softwarelösung, wie z.B. Eylean, müssen Sie sich darüber überhaupt keine Sorge machen. Erstellen Sie Ihr Board wie Sie möchten – klein oder groß und automatisch erweitern, indem Sie neue Aufgaben hinzufügen. Egal wie groß oder klein Ihr Board ist, Sie werden alle wichtige Informationen auf den Aufgabenkarten haben und sie schnell navigieren können.

Lenta

 

  • Detaillierte Aufgabeninformationen

Wenn wir über den Umfang sprechen würden, noch eines, was beschränkt ist, sind Aufgabenkarten. Anhand der Größe der Haftnotizen oder Aufgabenkarten, kann das Team eine gewisse Menge an Informationen darauf unterbringen. Aber das ist nicht alles. Die meisten Aufgabenkarten erhalten den Titel, zuständige Person, vielleicht auch den Rückgabetermin. Alle andere Details werden traditionell geteilt: per E-Mail, Chatprogrammen und andere Mittel, was dazu führt, dass die Informationen unorganisiert und durcheinander sind. Bei der Verwendung von Kanban Software, können die Teams dieses Durcheinander minimieren, indem sie die entsprechenden Informationen selbst der Aufgabenkarte hinzufügen. Die Teammitglieder können sie detaillieren, Dateien anhängen, kommentieren, über den Fortschritt direkt in der Aufgabenkarte diskutieren. Was bedeutet, dass die ganze Information auf einem Platz zu erreichen ist.

 

  • Automatisch überwachte Metriken

Für effektive Arbeit des Kanban-Teams, sollten die spezifische Metriken, solche, wie WIP Grenzen, Durchlauf- und Bearbeitungszeit, gemessen und überwacht werden. Während die manuelle Messung oft kompliziert vorkommt, Kanban Softwarelösungen bieten mühelose und schnelle Lösung. Wenn die WIP-Grenze erreicht ist, wird das Team benachrichtigt und darf keine Aufgaben mehr hinzufügen. Die Metriken für Durchlauf- und Bearbeitungszeit werden berechnet und auf Grundlage der neuesten Teamdaten automatisch aktualisiert. Demnach können die Teams Kontrolle über ihre Arbeit behalten und gleichzeitig die zusätzlichen Sorgen vergessen.

Überlauf

 

  • Unbegrenzter Zugriff auf die Teaminformationen

Wenn ein Team mit einem traditionellen Kanban-Board arbeitet, muss man aktiv auf solche  Informationen suchen, wie z.B.: bei welcher Aufgabe jeder Teammitglieder arbeitet, in welcher Status sich die Aufgaben und das ganze Projekt im Moment befindet. Obwohl die physische Kanban-Boards diese Informationen behalten, bleiben sie immer nur an einer bestimmten Stelle und werden nur einmal pro Tag aktualisiert. Kanban Softwarelösungen, währenddessen, die Aufgabeninformationen nicht nur an Ort und Stelle behalten, aber auch machen sie leichter zugänglich. Jedes Teammitglied kann das Projektboard in eigenem Computer sehen und aktualisieren. Die Möglichkeit, Aufgaben nach dem Projekt, Teammitglied oder Kategorie zu filtern, garantiert, dass alles, was Sie wissen möchten, Sie in wenigen Sekunden finden.

 

  • Einfache Aktualisierung und Überwachung

Schließlich eine der größten Probleme der Kanban-Teams – Informationsaktualisierung. Teammitglieder sind oft träge das Board ständig zu aktualisieren, weil sie den Wert nicht sehen oder einfach nur daran gewöhnt sind. Obwohl Kanban Software neue Gewohnheiten im Team nicht einprägen kann, kann sie die Teammitglieder auffordern, das Board öfter zu aktualisieren und zu diesem Zweck bietet eine klare und einfach bedienbare Benutzeroberfläche. Ein elektronisches Kanban-Board bietet einen raffinierten Einblick in die Fortschritte des Teams und den einfachen Aktualisierungsprozess, deswegen ist es unter den Teammitglieder  mehr beliebt und wird gerne verwendet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: